iPhone

Worterklärung:

Das iPhone [ˈa͡ɪfo͡ʊn] ist eine Smartphone-Reihe von Apple, die 2007 gestartet wurde.[1] Bislang sind sechs Gerätegenerationen auf dem Markt, die alle über einen Medienspieler verfügen und weitgehend über den Bildschirm gesteuert werden. Dieser besitzt bei allen iPhone-Generationen eine Multi-Touch-Funktionalität, ermöglicht also eine Bedienung mit mehreren Fingern gleichzeitig. Darüber hinaus wird das iPhone mit vier Tasten und einem Schiebeschalter bedient.[2] Im September 2012 erschien die derzeit aktuelle Version, das iPhone 5.

Das US-amerikanische Nachrichtenmagazin Time wählte das iPhone zur „Erfindung des Jahres 2007“.[3] Häufig wurden die Bedienfreundlichkeit, der daraus resultierende Lebensstil-Faktor des Geräts und einige juristische Auseinandersetzungen um die Vermarktung in den Medien thematisiert. Bis Ende 2012 wurden rund 319 Millionen Geräte verkauft.

Versionen: iPhone, iPhone 3G, iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPhone 5

(Quelle: Wikipedia/iPhone / CC BY-SA 3.0)